©Heribert Schindler

Barrierefreiheit

Aus Gründen des Denkmalschutzes unseres 1912 erbauten Binnenschiffes und der Lage in einem tidenabhängigen Seitenarm der Elbe ist unser Theaterschiff leider nicht barrierefrei. Personen mit Behinderung sind uns selbstverständlich willkommen. Das Theaterschiff ist jedoch leider nur über mehrere Treppen und eine, je nach Tide, steile Gangway zu erreichen, d.h. für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sind wir nur sehr schwer zu zugänglich.

Es befinden sich keine Parkplätze für Menschen mit Behinderungen in der Nähe des Zugangs zu den Anlegern an der Holzbrücke. Es ist kein Aufzug vorhanden, keine automatisch Türöffnung und auch der Innenraum des Theaterschiffs, sowie die WCs sind nicht barrierefrei. Gerne unterstützen wir Menschen mit Sehbehinderung beim Betreten der Anlage und des Theaterschiffs.